„Bytów i okolice we wspomnieniach mieszkanców – Bütow und Umgebung in den Erinnerungen der Einwohner“

Kurzmitteilung

Bütow und Umgebung in den Erinnerungen der Einwohner

Der Bütower Heimatforscher Jerzy Saldat hat vor kurzem sein neues Buch herausgebracht. Es ist wieder zweisprachig und trägt den Titel „Bytów i okolice we wspomnieniach mieszkanców – Bütow und Umgebung in den Erinnerungen der Einwohner“ (ISBN 978-83-65175-29-8).

Genealogische Karten

Kurzmitteilung

Genealogische Karten

Der Hobby-Genealoge und Kartograph Fritz Schulz ist der Urheber der „Genealogischen Karten“ die es bisher für „POM-WPRU, Danzig“, „OPRU-NW,Königsberg“ sowie „WPRU-Mitte, Graudenz“ und „POM-OST, Köslin“ gibt. „POM-WEST, Stettin“ ist geplant für 2018. Die Karten enthalten die für Familienforscher interessanten und wichtigen Angaben über Orte, die Sitz einer (evangelischen, katholischen und/oder mennonitischen) Kirchengemeinde waren, sowie über den Beginn der für die jeweilige Gemeinde überlieferten Kirchenbücher. Einen Ausschnitt der Karte POM-OST sehen Sie auf
https://www.stolp.de/nachrichtenleser/neue_karte_pom_ost.html

Die Karten können gedruckt (60 x 84 cm) oder digital bezogen werden bei Fritz Schulz (Anschrift auf obiger Webseite)

Golm – Mit einer App über die Kriegsgräberstätte Golm

Kurzmitteilung

Der Golm per App

Die App „Digitaler Friedhof“ des Volksbunds für Kriegsgräberfürsorge enthält jetzt neben den Kriegsgräberstätten Langemark und Vladslo jetzt auch den Friedhof Golm auf Usedom. http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Usedom/Mit-einer-App-die-Kriegsgraeberstaette-Golm-erkunden
App über
http://www.volksbund.de/mediathek/mediathek-detail/digitaler-friedhof.html

Online Ortsfamilienbuch Zarben und Umkreis

Kurzmitteilung

Das Ortsfamilienbuch Zarben und Umkreis im Kreis Greifenberg wurde erweitert und umfasst jetzt über 20 000 Personen. Die Autorin, Karen Cox, weist auch auf das inzwischen bei gedbas einsehbare Projekt von Ray Ericksen aus Denver hin, das die Kirchen in Behlkow und Gützlaffshagen mit jeweils umliegenden Orten erfasst:
http://gedbas.genealogy.net/person/database/50086
Somit ist fast der ganze hintere Kreis Greifenberg erfasst der an den Kreis Kolberg grenzt. Da Herr Ericksen und Frau Cox getrennt arbeiten, gibt es einige Datensätze die sich überschneiden, also immer beide ansehen.
Über 600 Leute sind ausgewandert!

http://online-ofb.de/hagenow/

Lungwurst-Essen bei den Pommern

Kurzmitteilung

Lungwurst-Essen

Laut Wikipedia ist Kohlwurst, Lungenwurst oder Lungwurst eine einfache, kräftig geräucherte Rohwurst aus Lunge, Schweinefleisch und Fett, die meist gekocht zu Kohlgerichten gegessen wird. Sie ist vor allem in der nordostdeutschen, nordwestdeutschen und schlesischen Küche bekannt.
http://www.shz.de/lokales/schleswiger-nachrichten/eine-wurst-wie-es-sie-in-schleswig-sonst-nicht-gibt-id16337756.html

Kurzmitteilung

Trump-Akte im Landesarchiv Speyer

Mal über den pommerschen Tellerrand geschaut:
Die inzwischen digitalisierte Akte des Pfälzers Friedrich Trump, der 1885 ohne Genehmigung nach Amerika auswanderte und 1904 seine Wiedereinbürgerung beantragte, die abgelehnt wurde.
https://archivtag.hypotheses.org/479

und der Direktlink zur Akte:
http://www.archivdatenbank.lha-rlp.de/app/picsel.php?fbe_id=4623774