Neuerscheinungen 2017

Vielleicht suchen Sie für sich oder einen Ihrer Lieben noch ein Weihnachtsgeschenk? Aus den Büchern, die wir über das Jahr im Wochenblick für die Mitglieder des Vereins erwähnt haben, hier eine Zusammenstellung von neuen Büchern rund um Pommern oder Familienforschung in diesem Jahr. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Ergänzungen können Sie gerne über die Kommentarfunktion am Fußende einreichen.

Historisches:

Das Hafenbuch von Treptow an der Rega 1536-1569
Herausgegeben von: Horst Wernicke
Bearbeitet von Sonja Birli
http://www.boehlau-verlag.com/978-3-412-20695-6.html

Bei dieser Quelle handelt es sich um ein zentrales Zeugnis zur Geschichte der Folgen der Reformation in Pommern, noch dazu am Initialort für die Einführung der neuen Lehre. Das Hafenbuch dokumentiert die Verwendung der Einnahmen der mit der Reformation säkularisierten geistlichen Institutionen in der hinterpommerschen Stadt zum Ausbau des neuen Hafens an der Mündung der Rega in die Ostsee bei Deep. Es ist aufgrund der vorzüglichen Edition, die gerade erschienen ist, eine personengeschichtliche Quelle ersten Ranges für das 16. Jahrhundert, die neben Einträgen zu Treptow an der Rega und den Dörfern des umliegenden Amtes auch solche zu Bürgern aus den Nachbarstädten bietet.

 

Stralsunder Bücherschätze
Kunkel, Burkhard
 „Die Bestände dieser Bibliothek des Stralsunder Gymnasiums, seltene und eindrucksvollen Handschriften und Frühdrucke, sind jedoch bis heute zu Unrecht weitgehend verborgen geblieben.“
https://www.harrassowitz-verlag.de/title_1466.ahtml

 

 

Otto von Schwerin. Oberpräsident und Vertrauter des Großen Kurfürsten.
Kerrin Gräfin Schwerin
Verlag für Berlin-Brandenburg 2016
http://www.verlagberlinbrandenburg.de/buecher/geschichte-zeitgeschichte/otto-von-schwerin.html

 

Hegen und Jagen, Forsten, Förster und Jäger im ehemaligen Kreis Bütow in Pommern
In Zusammenarbeit mit dem Heimatkreis Bütow
Bearbeitet und herausgegeben von Klaus-Dieter Kreplin
http://gak-buch.de/Veroeffentlichungen/V9.html

Das Werk enthält Kapitel und Anhänge zu
– Wald und Bewirtschaftung
– Forstverwaltung
– Die Förstereien und Förster im Kreis
– Försterfriedhof Pischen/Zerrin
– Nebennutzungen der Forstwirtschaft
– Ordnungen und Regelungen
– Dokumente 1939-1945
– Geschichten und Sagen
– Quellen und Register
Nähere Angaben zur Ausgabe mit einem Register von genannten Personen
finden sich auch unter
http://grosstuchen.de/Forsten-Buetow.htm

 

Wolgast – Garnisonsstadt der Volksmarine 1950-1990
Wolfgang D. Bode
https://www.bod.de/buchshop/wolgast-garnisonstadt-der-volksmarine-1950-1990-wolfgang-d-bode-9783744816939

Bei google books gibt es eine ausführliche Voransicht http://ift.tt/2v7EIsf

 

Notgeld in den Städten Rügenwalde/Darłowo, Köslin/Koszalin, Pollnow/Polanów, Zanow/Sianów und Schlawe/Sławno
Grzegorz Chmielecki
http://www.blog.pommerscher-greif.de/notgeld/

 

„Zwischen Thronsaal und Frawenzimmer.
Handlungsfelder pommerscher Fürstinnen um 1600“

Im Mai 2014 fand im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg eine internationale Fachtagung zum Thema „Handlungsfelder pommerscher Fürstinnen um 1600 im Vergleich“ statt. Die Beiträge zum politischen und kulturellen Wirken frühneuzeitlicher pommerscher und anderer Fürstinnen sind in dem im Böhlau-Verlag erschienenen Tagungsband zusammengeführt, in dessen Mittelpunkt die nach Pommern-Wolgast verheiratete Sophia Hedwig von Braunschweig Lüneburg (1561-1631) steht. Mit der Publikation wird eine Lücke sowohl in der Forschung zu den frühneuzeitlichen Fürstinnen allgemein als auch erstmalig zur pommerschen Landesgeschichte geschlossen.
http://www.boehlau-verlag.com/978-3-412-50560-8.html

Weitere Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern http://hiko-pommern.de

http://www.boehlau-verlag.com/newbuchliste.aspx?id=5

 

Pommern gestern und heute. Von den Ordensrittern zum geeinten Europa
Geschichte der kaschubischen Familien der Schmudes, Malotkis, Chamiers, Juterczenka und Recka in Tschebiatkow/Radensfelde/Trzebiatkowa
Thorsten Schmude
https://www.hinstorff.de/sachbuch/556/pommern-gestern-und-heute-eine-europaeischefamiliengeschichte-9783356019889.html

 

DIE STRALSUNDER KIRCHEN- UND SCHULORDNUNG VON 1525
Faksimile mit Beiträgen von Norbert Buske, Heiner Lück und Dirk Schleinert
https://thv.de/buch/die-stralsunder-kirchen-und-schulordnung-von-1525

 

DIE STADT- UND KLOSTERKIRCHE ZU FRANZBURG
Norbert Buske mit einem Beitrag von Axel Prüfer
https://thv.de/buch/die-stadt-und-klosterkirche-zu-franzburg-0

 

Jüdisches Leben in Greifenberg und Treptow an der Rega in Hinterpommern
Von der Zeit nach dem Dreißigjährigen Krieg bis zum Holocaust
Erich Müller
http://www.verlag-ludwig.de/product_info.php?pName=juedisches-leben-in-greifenberg-und-treptow-an-der-rega-in-hinterpommern-p-1065

 

JAKOBI  DER TURM UND WIR
Die Jahre 1945 – 1989
Ursula Kaden
Über die Jakobi Kirche in Stralsund
https://www.edition-pommern.com/jakobi

 

DIE BIBLIOTHEK DES GEISTLICHEN MINISTERIUMS IM DOM ST. NIKOLAI ZU GREIFSWALD
Falk Eisermann und Jürgen Geiß
https://thv.de/buch/die-bibliothek-des-geistlichen-ministeriums-im-dom-st-nikolai-zu-greifswald

 

Erzählendes und Biographisches

 

„Eishände“
Inge Schmidt geb. Wilke aus Jasenitz erzählt ihre Lebensgeschichte.
http://geest-verlag.de/news/der-endbearbeitung-inge-schmidt-eish%C3%A4nde-eine-lebensgeschichte

 

„Geisterkinder: Fünf Geschwister in Himmlers Sippenhaft“
Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach
Nach dem gescheiterten Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 wurden die Kinder der Verschwörer nach Bad Sachsa deportiert, wo sie getrennt von ihren Eltern in Adoptivfamilien leben mussten. Nach der Befreiung schrieben die Schwestern Christa und Anna-Luise, Töchter des am Attentat beteiligten Offiziers Cäsar von Hofacker, ihre Erlebnisse auf. Die Tochter von Anna-Luise, Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach, hat daraus nun ein Buch gemacht.
https://www.scm-shop.de/geisterkinder.html

 

Hinterpommern
Vergessene Dörfer – Kleine Städte – Große Namen
Elsbeth Vahlefeld
„Wo bist Du geboren?“ „In Muttrin, Kreis Stolp, Pommern!“ Etwas später fragte meine Mutter wieder: „Wo bist Du geboren?“ Meine Antwort: „In Muttrin, Kreis Stolp, Pommern!“ „Ja, richtig. Merke Dir das genau.“ „Warum?“ „Wenn wir flüchten müssen und Dich verlieren sollten“, sagte meine Mutter, „Deinen Namen weißt Du ja.“ Ein Bilderbogen pommerscher Orte und Menschen.
https://www.edition-pommern.com/hinterpommern

 

Junger Mann auf Irrwegen
Mit Falladas Romanfiguren durch Vorpommern
Sabine Koburger
https://www.edition-pommern.com/fallada-strammin

 

Für Kinder und Bildbände:

 

AUF DEN SPUREN ASTRONOMISCHER UHREN
zwischen Stralsund und Wismar
Oma Winter und Herr Grebenstein, den Lesern schon bekannt aus »Eine Uhr erzählt«, begeben sich mit und für Kinder in neun Kapiteln auf die Spuren der erhaltenen und verschwundenen astronomischen Uhren zwischen Stralsund und Wismar.
https://thv.de/buch/auf-den-spuren-astronomischer-uhren

 

SCHLÖSSER UND HERRENHÄUSER DER OSTSEEREGION.
CASTLES AND MANOR HOUSES IN THE BALTIC SEA REGION
https://thv.de/buch/schl%C3%B6sser-und-herrenh%C3%A4user-der-ostseeregioncastles-and-manor-houses-baltic-sea-region

 

Neuauflage
Frank Braun / Renè Roloff
DAS KLEINE BUCH DER DARSSER HAUSTÜREN
https://thv.de/buch/das-kleine-buch-der-dar%C3%9Fer-haust%C3%BCren-0

 

Stralsunder Bürgerhäuser, Haustüren
Wolf Thormeier:
In seinem zweiten Band der Reihe »Stralsunder Bürgerhäuser« stellt Restaurator Wolf Thormeier Haustüren aus drei Jahrhunderten vor.
https://buch-findr.de/buecher/stralsunder-buergerhaeuser/

 

Regionales:

Stier und Greif
Band 1 der ab 2017 jährlich erscheinenden „Heimathefte für Mecklenburg-Vorpommern“.
https://www.hinstorff.de/wissenschaftliches/657/stier-und-greif-9783356021561.html

 

Festbuch 775 Jahre Loitz
Momente aus Geschichte und Gegenwart
Die Stadt Loitz feierte 2017 ihr 775-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ist ein Festbuch entstanden, das einen Rückblick auf die wechselvolle Geschichte der Stadt an der Peene wirft. Das Buch „775 Jahre Loitz – Momente aus Geschichte und Gegenwart“ ist in enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, zahlreichen Vereinen und den Unternehmen der Stadt entstanden.
http://www.nordlichtverlag.de/217/buecher-nordlicht-verlag/loitz.html

Jasmunder Heimatheft Nr. 5
herausgegeben vom Stadtarchiv Sassnitz
https://www.edition-pommern.com/nummerfuenf

 

 

Noch mehr? Neuerscheinungen 2016

oder Neuerscheinungen 2015

2 Gedanken zu „Neuerscheinungen 2017

  1. Reformatio Baltica. Kulturwirkungen der Reformation in den Metropolen des Ostseeraums
    Neuerscheinung:
    Heinrich Assel, Anselm Steiger, Axel E. Walter (Hg.)
    Reformatio Baltica. Kulturwirkungen der Reformation in den Metropolen des Ostseeraums
    1.060 Seiten, Verlag de Gruyter Berlin/Boston 2017.

    https://www.wiko-greifswald.de/programm/allgemeines/veranstaltungskalender/veranstaltung/n/reformatio-baltica-kulturwirkungen-der-reformation-in-den-metropolen-des-ostseeraums/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.