Lilienthals Todesflieger zurück in Anklam

Kurzmitteilung

Lilienthals Todesflieger zurück in Anklam

Das Anklamer Lilienthalmuseum ist nun im Besitz des Nachlasses von Paul Beylich. Der war der engste Mitarbeiter von Flugpionier Otto Lilienthal, dem berühmten Sohn Anklams. Im Nachlass gibt es unter anderem ein Foto von Lilienthals Todesflieger.

https://www.nordkurier.de/anklam/lilienthals-todesflieger-zurueck-in-anklam-0430868801.html

Anklam-Lassaner Kleinbahn

Kurzmitteilung

Anklam-Lassaner Kleinbahn

Toll gemacht! Simulation: Mit der Schmalspurbahn von Anklam nach Lassan Ende der 1930er Jahre. Die Anklam-Lassaner Kleinbahn (A.L.K.B.) verkehrte bis 1945. (via Matthias Müller )
https://www.youtube.com/watch?v=VUTKo2f0qX8

Fischer und Schiffer in Vorpommern

Kurzmitteilung

Fischer und Schiffer in Vorpommern

Neu beim Arbeitskreis Familiengeschichte Vorpommern: Eine Datei mit ca. 13787 Namen von Fischern, Schiffern und Schiffen von Anklam, Barth, Darß-Zingst, Greifswald, Ueckermünde, Wolgast und Rügen aus verschiedenen Quellen und aus einer Zeitspanne von 1739-1947 in alphabetischer Reihenfolge. http://familiengeschichte-vorpommern.de/neu-in-unserem-bestand.html
Bild: Caspar David Friedrich – Abend am Ostseestrand, 1831 [Public domain], via Wikimedia Commons

50. Deutscher Hugenottentag in Magdeburg

Kurzmitteilung

50. Deutscher Hugenottentag in Magdeburg

Einladung zum 50. Deutschen Hugenottentag im Juni 2017
Lesestoff zu Hugenotten in Pommern:
Hugenotten in und um Anklam
http://ift.tt/2oVhcaG
Hugenotten in Brandenburg-Preußen und in Stargard
http://ift.tt/2nYjjgg
Geschichte der französischen Kolonie…. in Pasewalk
http://ift.tt/2oVwJY4
Die französische Kolonie in Stettin
In: Jahresbericht der Bismarck-Oberrealschule zu Stettin Jg. 5.1913
http://ift.tt/URj3y9

http://www.archivauskunft.de/hugenottentag-in-magdeburg/

„Der große Kurfürst und seine Gemahlin Dorothea in der Batterie vor Anklam“

Kurzmitteilung

„Der große Kurfürst und seine Gemahlin Dorothea…

Eine lesenswerte Bildgeschichte zu „Der große Kurfürst und seine Gemahlin Dorothea in der Batterie vor Anklam“ von Friedrich Georg Weitsch
Friedrich Wilhelm von Brandenburg vertrieb nach der Schlacht von Fehrbellin 1675 die Schweden aus ganz Schwedisch-Pommern. Im Frieden von St. Germain musste er die eroberten Gebiete allerdings wieder abtreten an die Schweden, die so noch bis 1815 in Vorpommern blieben.
https://recs.hypotheses.org/1131