Familiendatenbank Belgard-Schivelbein

Kurzmitteilung

Familiendatenbank Belgard-Schivelbein
Der Landkreis Belgard gehörte zu den größten Landkreisen Pommerns. Im Jahre 1939 hatte er 79183 Einwohner.
Die Datenbank wurde erweitert enthält jetzt mehr als 68 000 Personen.
http://www.ortsfamilienbuecher.de/schivelbein/

Historische Stadtpläne Polen

Kurzmitteilung

Historische Stadtpläne Polen

Die Seite http://stareplanymiast.pl/ sammelt historische Stadtpläne aus Polen. Wenn man den polnischen Namen der gesuchten Stadt kennt, findet man im Menu w/g miast in der Kopfzeile auch viele pommersche Städte. Ganz unten auf der jeweiligen Seite findet sich auch der Link zum Projektion der historischen Karte auf einen modernen Google-Plan „Bezpośredni link do nakładki:“ Die Transparenz lässt sich dort oben rechts mit einem Schieber einstellen, so kann man moderne Straßennamen für historische Bezeichnungen finden.
Enthalten: Belgard, Rügenwalde, Kolberg, Köslin, Rummelsburg, Schneidemühl, Schlawe, Stolp, Stettin, Stargard, Swinemünde, Treptow, Stolpmünde, Flatow, Falkenburg.

Bibel in Belgard gefunden – wer kann helfen?

Bibel von der Familie Schramm aus Belgard

Über Facebook erreichte den Greif folgende Anfrage aus Belgard:

Guten Tag, ich wohne mit meinem Mann in Bialogard.

Das ist in der Woiwodschaft Westpommern in Polen.

In der Familie meines Mannes wurde vor einigen Jahren eine Bibel gefunden, welche den Eheleuten August und Christiane Schramm zum 50 Hochzeitstag am 9 April 1936 geschenkt wurde.

Wie wir herausgefunden haben, wohnten diese Eheleute in der Straße „ul. Kołobrzeska 6“ in Bialogard.

Mein Mann und ich möchten auf irgendeinem Wege die Familie finden und dieses wertvolle Andenken überreichen.

 

Wer hat weitere Informationen zu der Familie Schramm / zu den Nachkommen?

Weiterlesen

Auswanderung nach Brasilien

Kurzmitteilung

Auswanderung nach Brasilien

In der aktuellen Ausgabe von http://folhapomeranaexpress.blogspot.de/ werden auf portugiesisch die Erlebnisse von Wilhelm Butzke, geboren 1843 in Wusterbarth Kreis Belgard, wiedergegeben, über die er selbst im Alter von 97 Jahren berichtet hat. Sie stammen aus dem 1961 erschienen Buch von Max Heinrich Flos „Unsere Väter – Nossos pais“ (auf Seite 96) das sich komplett zweisprachig auf Archive.org finden lässt. Auch viele andere interessante Geschichten rund um die Auswanderung nach Brasilien finden sich in diesem Buch, das zum 50jährigen Bestehen der evangelischen Synode Santa Catarina erschien. https://archive.org/details/nossospaisumlivr00flos

Bildquelle:    http://zamkilubuskie.pl/ostre-bardo/

Schmalspurbahnen in Hinterpommern

Der Eisenbahnfreund Friedrich List hat Fahrten mit Schmalspurbahnen in Pommern aus 1994 digitalisiert und bei YouTube hochgeladen. Mit dieser Reise in die Vergangenheit dürfte er vermutlich nicht nur Eisenbahn-Interessierten, sondern auch pommerschen Heimatfreunden einen Gefallen erwiesen haben.

Nachdem vom Abgeordnetenhaus 1892 das Preußische Kleinbahngesetz verabschiedet worden war, erbaute die Gesellschaft Lenz & Co GmbH zwischen 1894 und 1896 Strecken für fünf voneinander unabhängige Kleinbahngesellschaften in Hinterpommern.

Auch die Münchener Lokomotivfabrik Krauss & Co erbaute zwei Bahnstrecken.

Weiterlesen