Pommerns Geschichte wird vorerst doch weiter geschrieben

Kurzmitteilung

Pommerns Geschichte wird vorerst doch weiter geschrieben
Der Nordkurier hat heute ausführlich über die Anstrengungen zum Erhalt der Zeitschrift POMMERN berichtet.

http://zsp.pommerscher-greif.de/pommerns-geschichte-wird-vorerst-doch-weiter-geschrieben/

Auf der Flucht vergraben? Blauzahn-Münzschatz auf Rügen entdeckt

Kurzmitteilung

Auf der Flucht vergraben? Blauzahn-Münzschatz auf Rügen entdeckt

Bei Schaprode auf Rügen wurde ein Silberschatz mit Münzen des einstigen Dänenkönigs Harald Blauzahn (um 910 – 987) gefunden. Die Bodendenkmalpfleger gruben am Wochenende in der Nähe von Schaprode zahlreiche Hals- und Armreife, Perlen, Fibeln, einen Thorshammer sowie teilweise zerhackte Ringe aus.
Der umstrittene Herrscher, nachdem der Funkstandard Bluetooth benannt ist, war historischen Quellen zufolge nach einer verlorenen Ostseeschlacht gegen seinen Sohn Sven Gabelbart im Jahr 986 nach Pommern geflohen, wo er ein Jahr später auf der Jormsburg (wohl beim heutigen Wolin/Swinemünde) starb.

https://www.noz.de/deutschland-welt/vermischtes/artikel/1191952/auf-der-flucht-vergraben-blauzahn-muenzschatz-auf-ruegen-entdeckt

Video „Die Slawen – Unsere geheimnisvollen Vorfahren“

Kurzmitteilung

Video „Die Slawen – Unsere geheimnisvollen Vorfahren“

Der Betrag über die Slawen im Fernsehen stieß auf großes Interesse, hatte aber eine ungünstige Sendezeit. Jetzt auch in der Mediathek

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Die-Slawen-Unsere-geheimnisvollen-Vorf/Das-Erste/Video?bcastId=799280&documentId=51495560

Stadtbuch aus Stettin in Rinteln

Kurzmitteilung

Aus dem 16. Jahrhundert: Historisches Stadtbuch aus Stettin zu Gast in Rinteln

Wie mag das Stadtbuch mit Grundbucheinträgen und Protokollen aus Stettin 1556 bis 1566 wohl nach Wesel gelangt sein?

Aus dem 16. Jahrhundert: Historisches Stettiner Stadtbuch zu Gast in Rinteln

Reisen durch Pommern 1741

Kurzmitteilung

Reisen durch Pommern 1741
Es gab nur einen Weg….
„Aus: Die vornehmsten Europäischen Reisen, wie solche durch Deutschland, Franckreich, Italien, Holl- und Engeland, Dännemarck und Schweden, Vermittelst der darzu verfertigten Reise-Charten, nach den bequemsten Post-Wegen anzustellen, und was auf solchen Curieuses zu bemercken, Wobey die Neben-Wege, Unkosten, Müntzen und Logis zugleich mit angewiesen werden, Welchen auch beygefüget LVII. accurate Post- und Boten-Charten, von den vornehmsten Städten in Europa“ von Lehmann, Peter Ambrosius, Hamburg 1741
https://www.slub-dresden.de/sammlungen/digitale-sammlungen/werkansicht/cache.off?tx_dlf%5Bid%5D=57275

Karl Gottfried Scheibert

Kurzmitteilung

Karl Gottfried Scheibert (* 4. Oktober 1803 in Schellin, Kreis Pyritz; † 19. Februar 1898 in Jannowitz) war der Sohn des Schelliner Schneiders, Küsters und Schulmeisters Martin Scheibert und seiner Frau Anna Sophia Kuntze. Er wurde u.a. Schulrat und Ehrendoktor der Universität Greifswald. Seinem Vater setzte er mit dem Buch

„Martins des Schneiders, Küsters und Schulmeisters Leben für dessen Nachkommen dargestellt “ Leipzig 1877

ein wunderbares Denkmal, in dem man heute viel über die damalige Zeit lernen kann.

http://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb11355589_00005.html

Digipress Zeitungsportal

Kurzmitteilung

Digipress Zeitungsportal

Eine wertvolle Quelle für die Familienforschung!

https://digipress.digitale-sammlungen.de/

„Hebung eines historischen Schatzes“

Unter diesem Titel findet man auf Seite 50 des Bibliotheksmagazins 1/2018 mit Mitteilungen aus den Staatsbibliotheken in Berlin und München

http://staatsbibliothek-berlin.de/fileadmin/user_upload/Bibliotheksmagazin_2018_1.pdf

einen lesenswerten Hintergrundartikel zum Zeitungsportal *Digipress*. Dort finden sich schon über 6,5 Millionen Seiten, die sehr gut auch Volltext durchsuchbar sind.