Neues bei Archion

Kurzmitteilung

Neues bei Archion

Am 01. und 02.04 sind neue pommersche Kirchenbücher  aus dem Landeskirchlichen Archiv Greifswald bei Archion online gegangen.
Naugard (St. Marien)
Naugard Garnison
Naugard Strafanstalt
Swinemünde

Detaillierte Bestände unter:
https://www.archion.de/de/news/neue-digitalisate/

Taufpaten

Kurzmitteilung

Rekord? Zahl der Taufpaten
Bei den meisten Taufen gibt es in Pommern drei Taufpaten, es sei denn es handelt sich um Adelige. Bei einem Halbbauern in Kietzig Kreis Saatzig fanden sich 17! Paten ein bei der Geburt des Sohnes 1848. Wer hat bei einer bürgerlichen Geburt mehr zu bieten?

17 Paten Kirchenbuch Kietzig

17 Paten Kirchenbuch Kietzig

Der einunddreißigste Februar

Kurzmitteilung

Der einunddreißigste Februar

1848 war ein Schaltjahr, d.h. der Februar hatte 29 Tage. Ob das den Pfarrer Michael Radloff in Kietzig, Kreis Saatzig so sehr verwirrt hat, dass er als Geburtsdatum des kleinen Carl Friedrich Ferdinand den 31. Februar notiert hat? Danke an C. Hell für diesen kuriosen Fund.

Schaltjahr

Schaltjahr – bitte klicken zur Vergrößerung

 

Rettung für das Gedächtnis der Kirche

Kurzmitteilung

Rettung für das Gedächtnis der Kirche

Zwei Kirchenbücher von Samtens wurden restauriert. Die Daten von 1840 bis 1882 sind im Taufregister festgehalten. Das Sterberegister beinhaltet die Fälle von 1840 bis 1922.
http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Ruegen/Rettung-fuer-das-Gedaechtnis-der-Kirche2

Kirchenbuch Samtens

Kurzmitteilung

Rettung für das Gedächtnis der Kirche

Das Taufregister und das Sterberegister der Kirche von Samtens auf Rügen von 1840 wurde restauriert. Ob man es wohl auch direkt digitalisiert hat? 🤔

http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Ruegen/Rettung-fuer-das-Gedaechtnis-der-Kirche

 

Bruchhausen und Friedrichswalde

Kurzmitteilung

Bruchhausen und Friedrichswalde

Wunder gibt es immer wieder.. Nicht nur, dass ein gebürtiger Stargarder aus Bielefeld 1933 dafür gesorgt hat, dass das Kirchenbuch von Pützerlin Kr. Saatzig durch einen neuen Einband vor dem völligen Verfall bewahrt wurde, nein, in diesem Buch, das gerade bei Archion veröffentlicht wurde, finden sich auch, wie uns eine Forscherin mitteilte, Teile von zwei anderen Kirchenbüchern, die bisher als verschollen galten:
Bruchhausen Krs. Saatzig ~ 24.06.1649-28.10.1652 und 1683-1744 oo 1646-1743 † 1646-1743
Friedrichswalde im benachbarten Kreis Naugard (ab S. 188 Archion) ~ 1699-1718 oo; † solllen teilweise im Bruchhausener Teil des KB erfolgt sein.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn sie bei ihrer Suche auf solche Schätze stoßen: quellen@pommerscher-greif.de

Kirchenbücher aus Hinterpommern

Kurzmitteilung

Kirchenbücher aus Hinterpommern

Die Meldung dieser Woche ist sicherlich, dass bei Archion.de (kostenpflichtig) digitalisierte Kirchenbücher aus dem landeskirchlichen Archiv Greifswald hochgeladen wurden. Man kann sagen, dass alle „hinterpommerschen“ Unterlagen aus dem Archiv online sind. Nur die Zeiten des Datenschutzes wurden weggelassen. Übersicht: http://www.archivnordkirche.de/index.php/hinterpommersche-kirchenb%C3%BCcher.html

In unsere Quellendatenbank sind diese Angaben schon alle ein gepflegt. https://pommerscher-greif.de/quellensuche.html

Leider geht es jetzt nicht mit den vorpommerschen Unterlagen weiter, wie mancher wohl gehofft hat. Also ist weiter Geduld angezeigt.

Bild landeskirchliches Archiv Greifswald von Concord (Own work) [CC BY-SA 3.0 ], via Wikimedia Commons

Mit Hilfe von PTG über GenBaza und FamilySearch zum Urkundenfund

Kurzmitteilung

Mit Hilfe von PTG über GenBaza und FamilySearch zum Urkundenfund

Eine kleine Anleitung, wie man PTG Pomorskie Towarzystwo Genealogiczne in Kombination mit http://metryki.genbaza.pl benutzen kann um Kirchenbuch oder Standesamteinträge zu finden. Für metryki bitte erst anmelden! (siehe https://pommerscher-greif.de/genpol.html)

https://vorfahrensucher.wordpress.com/2018/01/11/mit-ptg-ueber-genbaza-und-familysearch-zum-urkundenfund/