Kolberger Lande zum 3. Advent

Kurzmitteilung

Kolberger Lande zum 3. Advent
Sonderseite der Kolberger Familienforscher
zum 3. Advent :
die Beschreibung „Vorweihnachten in Pommern“, der Verfasser
ist unbekannt.

F. Asmus berichtet von „40 Strelows und 62 Strehlows“
aus diesem so zahlreich im Kreis Kolberg-Körlin vertretenen
Geschlecht.

„Die Kolberger Webeschule“ : neben allgemeinen Informationen
ist auch eine Namensliste der damaligen Schülerinnen enthalten.

dritter

Helmut Maletzke mit 97 Jahren gestorben

Kurzmitteilung

Helmut Maletzke mit 97 Jahren gestorben

Helmut Maletzke (* 8. Oktober 1920 in Neustettin) wuchs in Kolberg auf, wo sein Vater Walter (*8.3.1881 Köslin, † 7.3.1926 Kolberg, oo Margarete Reinicke) Lehrer war. Sein Bruder Gerhard ( * 6. Januar 1922 , † 6.12.2010) war Kommunikationswissenschaftler und langjähriger Leiter der Medienforschung beim Süddeutschen Rundfunk (SDR)
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Helmut-Maletzke-gestorben,nordmagazin46176.html

Chronik der Kolberger Schulen

Kurzmitteilung

 Chronik der Kolberger Schulen

Frisch digitalisiert: Chronik der Kolberger Schulen seit Gründung der Stadt : Festschrift zu der am 6.-8. Oktober in Kolberg tagenden 30. Pomm. Provinzial-Lehrer-Versammlung i. A. des Lehrer-Vereins

http://pbc.gda.pl/dlibra/docmetadata?id=65400 mit zahlreichen Angaben zum Einkommen der Lehrer.

Bild: Kolberg Marktplatz mit Domgymnasium 1901, By Brück & Sohn Kunstverlag Meißen (Own work) [CC0], via Wikimedia Commons

Historische Stadtpläne Polen

Kurzmitteilung

Historische Stadtpläne Polen

Die Seite http://stareplanymiast.pl/ sammelt historische Stadtpläne aus Polen. Wenn man den polnischen Namen der gesuchten Stadt kennt, findet man im Menu w/g miast in der Kopfzeile auch viele pommersche Städte. Ganz unten auf der jeweiligen Seite findet sich auch der Link zum Projektion der historischen Karte auf einen modernen Google-Plan „Bezpośredni link do nakładki:“ Die Transparenz lässt sich dort oben rechts mit einem Schieber einstellen, so kann man moderne Straßennamen für historische Bezeichnungen finden.
Enthalten: Belgard, Rügenwalde, Kolberg, Köslin, Rummelsburg, Schneidemühl, Schlawe, Stolp, Stettin, Stargard, Swinemünde, Treptow, Stolpmünde, Flatow, Falkenburg.

Geneteka

Kurzmitteilung

Geneteka

Auch bei geneteka sind inzwischen Indexarbeiten von pommerschen Orten vorhanden: Neugolz, Kreis Deutsch Krone; Gollnow und Parlin Kreis Naugard; Karnkewitz, Kreis Schlawe, 2 Gemeinden in Kolberg und Pölitz bei Stettin. (Teren Zachodniopomorskie) Schade nur, dass keine originale Transkription sondern eine „Polonisierung“ der Vornamen stattgefunden hat. 🙁
http://www.geneteka.genealodzy.pl/index.php?op=gt&lang=pol&w=16zp