Hugenotten

Kurzmitteilung

Réfugiés welcome: Was die Hugenotten nach Berlin brachte

Lesestoff zu Hugenotten in Pommern: http://www.blog.pommerscher-greif.de/hugenottentag/

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/sonntag/migration-im-17-jahrhundert-refugies-welcome-was-die-hugenotten-nach-berlin-brachte/20422990.html

Demminer Findbuch – Landratsamt Demmin

Demminer Findbücher Teil 4

Titelbild

Titelbild

Im Landesarchiv Greifswald lagern verschiedene Bestände über die Stadt und den Altkreis Demmin, welche zum Großteil schon über die Archivsuche Ariadne erfasst sind.

Mein Ziel ist es, die restlichen Findbücher zu veröffentlichen, welche bislang nur als Schriftform (handgeschrieben bzw. Schreibmaschine) vorliegen.

Dieser Beitrag stellt Teil 4 der Serie „Demminer Findbücher“ dar. Weiterlesen

Demminer Findbuch – Superintendentur

Depositum der Superintendentur Demmin

Depositum der Superintendentur
Demmin

Im Landesarchiv Greifswald lagern verschiedene Bestände über die Stadt und den Altkreis Demmin, welche zum Großteil schon über die Archivsuche Ariadne erfasst sind.

Mein Ziel ist es, die restlichen Findbücher zu veröffentlichen, welche bislang nur als Schriftform (handgeschrieben bzw. Schreibmaschine) vorliegen.

Dieser Beitrag stellt Teil 3 der Serie „Demminer Findbücher“ dar.

Weiterlesen

Pastoren in Pommern

Kurzmitteilung

Pastoren in Pommern

Wer einen Pastor unter seinen Vorfahren findet, kann sich glücklich schätzen, da deren Lebenswege oft gut dokumentiert sind. Das Standardwerk für Pommern sind die beiden Bände von Moderow/Müller: Die evangelischen Geistlichen Pommerns.
http://pommerscher-greif.de/literatur/articles/religion.html
Eine wertvolle Ergänzung, frisch digitalisiert: Zuverläßige Nachrichten von denen Generalsuperintendenten, Präpositen und Pastoren so seit der Reformation bis Anno 1765 im Hertzogthum Hinterpommern und Fürstenthum Cammin gestanden und noch stehen;, Vanselow, Stargard. 1765
http://www.digitale-bibliothek-mv.de/viewer/image/PPN888127367/1/

Viehbestände in Pommern

Kurzmitteilung

Viehbestände in Pommern

Eine lebendige statistische Darstellung 🙂 Viehbestände in Pommern
Quelle: Die pommersche Landwirtschaft, i.A. der Landwirtschaftskammer für Pommern, Stettin 1913

Nur als Anhalt, weil ja Pommern separat nicht mehr erfasst wird: Aus dem Statistischen Jahrbuch 2015 Meck-Pom http://www.laiv-mv.de/Statistik/Publikationen/Jahrbuecher/ (Seite 178): ca. 850 000 Schweine, ca 565 000 Rinder und Milchkühe, 70 000 Schafe,
13 000 Pferde.

Deutschland nach dem 30 Jährigen Krieg – Ganze Regionen starben aus

Kurzmitteilung

Deutschland nach dem 30 Jährigen Krieg – Ganze Regionen starben aus

In großen Teilen von Pommern gab es nach dem 30jährigen Krieg nur noch ein Drittel oder weniger der ursprünglichen Bevölkerung
http://landkartenindex.blogspot.de/2017/04/deutschland-nach-dem-30-jahrigen-krieg.html

Bibel in Belgard gefunden – wer kann helfen?

Bibel von der Familie Schramm aus Belgard

Über Facebook erreichte den Greif folgende Anfrage aus Belgard:

Guten Tag, ich wohne mit meinem Mann in Bialogard.

Das ist in der Woiwodschaft Westpommern in Polen.

In der Familie meines Mannes wurde vor einigen Jahren eine Bibel gefunden, welche den Eheleuten August und Christiane Schramm zum 50 Hochzeitstag am 9 April 1936 geschenkt wurde.

Wie wir herausgefunden haben, wohnten diese Eheleute in der Straße „ul. Kołobrzeska 6“ in Bialogard.

Mein Mann und ich möchten auf irgendeinem Wege die Familie finden und dieses wertvolle Andenken überreichen.

 

Wer hat weitere Informationen zu der Familie Schramm / zu den Nachkommen?

Weiterlesen