Kirchenordnung für Stralsund

Kurzmitteilung

Kirchenordnung für Stralsund

Für die damals größte pommersche Stadt, Stralsund, schuf der Rektor einer Privatschule, Johannes Aepinus (1499-1553) im Auftrag des Rates 1525 die erste evangelische Kirchen- und Schulordnung überhaupt.

Streiflichter auf die Geschichte der Reformation in Pommern http://www.ostsee-zeitung.de/Themen/R/Reformation/Erste-neue-Kirchenordnung-entstand-fuer-Stralsund

Mehmel-Orgel: Stralsunder fühlen sich übergangen

Kurzmitteilung

Mehmel-Orgel: Stralsunder fühlen sich übergangen

Es hört sich so an, als ob die Probleme in Stralsund um die Mehmel-orgel aufgrund mangelhafter Kommunikation entstanden wären , das zu wenig Originalmaterial übrig war, ist doch lange bekannt gewesen…
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Mehmel-Orgel-Stralsunder-fuehlen-sich-uebergangen,nordmagazin45872.html

Stralsunder Bürgerhäuser : Haustüren

Stralsunder Bürgerhäuser : Haustüren

Neuerscheinung:
Stralsunder Bürgerhäuser Band 2: Haustüren von Wolf Thormeier
An über 350 Beispielen aus der Stralsunder Altstadt zeigt der Autor mit mehr als 1000 Fotos die Konstruktion und Entwicklung der Haustür im Laufe verschiedener Stilepochen vom 18. bis 21. Jahrhundert.

Stralsunder Bürgerhäuser

Mehmel-Orgel in der Jacobikirche in Stralsund

Kurzmitteilung

Mehmel-Orgel in der Jacobikirche in Stralsund

Eigentlich sollte die Mehmel-Orgel in der Jacobikirche in Stralsund rekonstruiert werden, Bürger hatten dafür schon 1,7 Millionen Euro gespendet. Aber ein Expertengremium hat überraschend entschieden, dass für die Rekonstruktion zu wenig historische Substanz erhalten ist, wie auf einer Versammlung gestern mitgeteilt wurde. Die 1877 von dem Stralsunder Orgelbauer Friedrich Albert Mehmel vollendete Orgel der Jakobikirche war zur Zeit ihrer Fertigstellung nicht nur eine der größten und modernsten, sondern auch eine der künstlerisch gelungensten neuen Orgeln in ganz Deutschland. Die Orgel war am Ende des zweiten Weltkriegs ausgeplündert worden, so dass nur noch wenige historische Materialien vorhanden sind.

http://www.ndr.de/kultur/musik/klassik/Diskussion-um-die-Mehmel-Orgel-Stralsund,mehmelorgel114.html

 

Pommersches online bei Familysearch – 2

Wieder sind neue pommersche Digitalisate online gegangen bei familysearch.org

Heiratsregister Greifswald

aus den Kreisen Franzburg-Barth, Greifswald, Grimmen, Rügen, Stargard und Stralsund.

Gesamtliste als pdf:  Neue Digitalisate bei Familysearch_KW23

Anmerkung: „einsehbar nach Login“ bedeutet, dass die Aufnahmen nach kostenfreier Anmeldung bei familysearch online einsehbar sind.
siehe auch: http://www.blog.pommerscher-greif.de/pommersches-online-bei-familysearch/

http://www.blog.pommerscher-greif.de/ende-fuer-mikrofilme/

 

Kriegstagebuch des Carl Klingenberg aus Stralsund

Kurzmitteilung

Eine kleine Kugel – Kriegstagebuch des Carl Klingenberg aus Stralsund (1914)
David Krüger kaufte 2015 in einem Antiquariat das Tagebuch aus dem 1.
Weltkrieg des Gürtlermeisters Klingenberg aus Stralsund. Er übersetzte
das in Niederdeutsch bzw. Plattdeutsch verfasste Werk und recherchierte
zum Autor. Scans des Originalbuches und die Transkription sind jetzt
verfügbar
http://genealogie.digital/kriegstagebuch-carl-klingenberg-1914/

Elisabeth Büchsel

Kurzmitteilung

Elisabeth Büchsel 
aus Stralsund würde in diesem Jahr 150 Jahre alt. Mit drei Ausstellungen wird die Künstlerin geehrt: in Stralsund, in Kloster und auf Hiddensee. Der NDR berichtet von allen dreien.
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/land_und_leute/Nordmagazin-Land-und-Leute,sendung649022.html